123ru.net

Krone.at

Krone.at

Krone.at

Все новости

Federer begeistert Fans mit einigen „Trick-Shots“

Krone.at 

Der Schweizer Roger Federer hat seine Fans am Dienstag auf Twitter mit einigen Trick-Schlägen begeistert. Der 38-Jährige fabrizierte im Spiel gegen eine Tennis-Wand u.a. „Tweener“ und Schläge hinter dem Rücken.

So tragen Sie die Mund-Nasen-Schutzmaske richtig

Krone.at 

Ab der kommenden Woche dürfen Supermärkte nur mehr mit Masken betreten werden. Diese werden bereits schrittweise ab Mittwoch vor den Supermärkten ausgeteilt. Wichtig dabei ist auch die richtige Handhabung. Hier eine genaue Anleitung.

Politiker allein zu Haus: Regieren während Corona

Krone.at 

Ob Berlin, Rom oder Madrid: überall gelten Ausgangsbeschränkungen, um die Verbreitung des Coronavirus einzudämmen. Auch viele Politiker sind infiziert oder warten auf Testergebnisse. Regieren in Zeiten von Homeoffice und sozialer Distanz - wie geht das? Ein Blick hinter die Kulissen.




Garagen-Ausbau steht in den Startlöchern

Krone.at 

Nachdem die Erzdiözese ihr Okay zum naturschutzrechtlichen Verfahren gegeben hat, darf die Parkgaragengesellschaft bald auf eine Bewilligung hoffen. Dem Altstadtgaragen-Ausbau steht dann nichts mehr im Weg.

Lernen zu Hause: Kinder haben Gehirn UND Körper

Krone.at 

Unterricht daheim ist die Devise. Während sich Eltern im Home-Office üben, trainieren die Sprösslinge ihre Gehirnzellen. Die goldenen Regeln der Lernfreude erklärt dazu Bildungsexperte Dr. Andreas Salcher, diesmal mit dem wichtigen Hinweis, zu bedenken, dass Kinder Geist UND Körper haben. Und wir wollen von Ihnen wissen, wie die Schule Ihres Kindes das E-Learning in Zeiten der Coronavirus-Krise handhabt. Noch ist Gelegenheit abzustimmen - das Formular finden Sie unten!

WM in Planica soll noch heuer nachgeholt werden

Krone.at 

Die wegen der Coronavirus-Pandemie abgesagte Skiflug-WM in Planica soll in der zweiten Dezember-Hälfte nachgeholt werden. Das gaben die slowenischen Organisatoren am Dienstag ohne Nennung des genauen Termins bekannt.

Faßmann: „Maturaunterricht mit Mundschutz denkbar“

Krone.at 

„Realistisch gesehen“ werde im April kein normaler Schulunterricht stattfinden, sagte Bildungsminister Heinz Faßmann (ÖVP) bei einer Pressekonferenz am Dienstag. Für Maturanten wird jedoch schrittweise der Weg zurück in die Realität geübt. Ein erster dieser Schritte könnte sein, den Vorbereitungsunterricht vor der Matura am 19. Mai mit Mundschutz abzuhalten, so Faßmann im krone.tv-Interview mit Gerhard Koller (siehe Video oben).





Bereits 22 Tiroler am Coronavirus gestorben

Krone.at 

Die Zahl der Todesfälle in Tirol, die in Zusammenhang mit dem Coronavirus stehen, hat sich am Dienstag auf 22 erhöht. Im Laufe des Tages verstarben drei Personen: Ein 81-jähriger Mann und eine 73-jährige Frau im Bezirk Kufstein, in Osttirol war ein 68-jähriger Mann betroffen. Alle drei litten an Vorerkrankungen, teilte das Land Tirol in einer Aussendung mit.

Deutsche Regierung will Hilfspaket aufstocken

Krone.at 

Der deutsche Finanzminister Olaf Scholz hat am Dienstag in München Nachbesserungen für das gerade erst beschlossene Hilfspaket für die Wirtschaft angekündigt. Es gehe darum, Jobs zu sichern und Innovationen in Deutschland zu halten. In vielen Branchen steht das Wirtschaftsleben wegen der drastischen Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus praktisch still.

Schneefall und strahlender Sonnenschein zugleich

Krone.at 

Der März hat es zum Monatsende wettertechnisch noch einmal in sich. Während in Döbling, im Norden Wiens, bei knapp 5 Grad Celsius die Sonne schien, herrschte zeitgleich - nur zwei Bezirke weiter - in Hernals höchst winterliches Wetter samt dichtem Schneefall.

Klubs melden für Eishockey-Saison, auch neue Caps

Krone.at 

Bis zum Meldeschluss am Dienstag um 12 Uhr haben alle elf derzeit aktiven Vereine der österreichischen Eishockey-Liga für die Saison 2020/21 genannt und die dafür notwendigen Bestätigungen vorgelegt. Der Start in die neue Spielzeit ist für den 18. September geplant - vorbehaltlich der weiteren Entwicklungen rund um das Coronavirus.

Krisensitzung: Wimbledon vor historischer Absage

Krone.at 

Erstmals seit dem Zweiten Weltkrieg steht das prestigeträchtigste Tennis-Turnier der Welt aufgrund der Coronavirus-Pandemie vor der kompletten Absage. Das historische Aus des Rasen-Klassikers könnte schon an diesem Mittwoch offiziell werden. Dann soll nach übereinstimmenden Medienberichten bei einer Krisensitzung der Turnier-Organisatoren die Entscheidung über die diesjährige Auflage fallen.

Vogelfreunde brauchen Hilfe der „Krone“-Leser

Krone.at 

Liebevoll kümmert sich das Team der von Vier Pfoten geführten Greifvogelstation in Haringsee um verletzte Eulen, Hasen und andere Vierbeiner. Doch die Helfer brauchen jetzt selbst Hilfe. Durch die Corona-Krise ist die finanzielle Lage nämlich angespannt.

Autodieb war mit Machete bewaffnet

Krone.at 

Eine Alarmanlage ließ einen weiteren Autodiebstahl zweier 23-Jähriger in St. Valentin im Bezirk Amstetten scheitern. Während zunächst nur einer der beiden am Tatort angetroffen wurde, konnte die Polizei wenig später auch den Komplizen festnehmen: Dieser randalierte mit einer Machete und einer Schreckschusspistole!

Beatmungsgeräte: So viele stehen zur Verfügung

Krone.at 

Die Länder haben am Dienstag die vom Gesundheitsministerium tags zuvor gemeldeten Zahlen über die zur Verfügung stehenden Beatmungsgeräte in den Spitälern zum Teil korrigiert. Die Angaben weisen teilweise sogar höhere Kapazitäten aus.

Maskenpflicht im Supermarkt: Was ist zu beachten?

Krone.at 

Das Tragen von Mund-Nasen-Masken in Supermärkten, Drogerien und Drogeriemärkten wird spätestens mit Beginn der kommenden Woche zur Pflicht. Das geht aus einem Erlass des Gesundheitsministeriums hervor, der am Dienstag an die Bundesländer ergangen ist. „Die zusätzlichen Hygieneregeln sind unverzüglich, spätestens jedoch mit 6. April 2020 umzusetzen“, heißt es darin.

Jetzt fix: Hamiltons „Zauberlenkrad“ wird verboten

Krone.at 

Seit dem Gipfeltreffen des Automobil-Weltverband FIA am Dienstag in Paris, bei dem eine Reihe von Regeländerungen bekannt gegeben wurden, ist es endgültig fix: Das von Mercedes verwendete DAS-System wird schon ab 2021 verboten sein.

Griechenland: Erster Covid-Fall in Flüchtlingscamp

Krone.at 

Erstmals ist in Griechenland in einem Flüchtlingslager eine Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 diagnostiziert worden. Betroffen ist eine Frau, bei der der Erreger, der die Lungenkrankheit Covid-19 auslöst, nach der Geburt ihres Kindes in einem Krankenhaus in Athen festgestellt wurde. Das gab das griechische Migrationsministerium am Dienstag bekannt.

Kein Gehaltsverzicht! Slowakischer Topklub pleite

Krone.at 

Die Corona-Krise hat in der Slowakei jetzt den ersten Spitzenklub in die Pleite getrieben. Der Traditionsverein MSK Zilina musste Konkurs anmelden - und gab „uneinsichtigen Spielern“ dafür die Schuld, teilte die Klub-Führung auf der Homepage des Vereins mit.

Erstmals über 10.000 Infizierte in Österreich

Krone.at 

Um 16 Uhr lag die Zahl der Infizierten hierzulande erstmals über 10.000. Exakt 10.019 Covid-19-Fälle meldete das Gesundheitsministerium am Nachmittag. Die meisten Fälle gibt es mit großem Abstand nach wie vor in Tirol (2334) - wobei hier die Zahl der Infizierten erstmals rückläufig ist. Mittlerweile befinden sich 1110 Menschen im Krankenhaus zur Behandlung, beinahe gleich viele Menschen (genau 1095) sind wieder genesen und gelten als gesundet. 134 Menschen, die mit dem Virus infiziert waren, kamen ums Leben.

Land informiert über weitere Vorgehensweise

Krone.at 

Insgesamt gibt es in Kärnten derzeit 273 bestätigte Corona-Fälle - 105 sind es in Osttirol. Nach der Koordinationsbesprechung mit der Bundesregierung und Landeshauptleuten laden mit LH Peter Kaiser (SPÖ), LH-Stv Beate Prettner (SPÖ), LR Martin Gruber (ÖVP) zur Pressekonferenz, die die „Krone“ live überträgt. Der Artikel wird laufend aktualisiert!

FIA gibt neue F1-Regeln in Corona-Krise bekannt

Krone.at 

Die Formel 1 soll angesichts der Corona-Krise Handlungsschnelligkeit beweisen können. Der Automobil-Weltverband FIA hat dafür am Dienstag in Paris eine Reihe von Regeländerungen bekannt gegeben. So können zum Beispiel die Regelbehörde FIA und die Formel 1 Änderungen im Rennkalender ohne Abstimmung vornehmen.

140 Österreicher überlebten dank Corona-Maßnahmen

Krone.at 

Die Maßnahmen zur Eindämmung der Coronavirus-Pandemie haben einer Studie zufolge bisher 59.000 Menschen in elf europäischen Ländern das Leben gerettet. In Österreich kamen dank der Beschränkungen 140 Menschen bis Ende März mit dem Leben davon, wie aus einer am Dienstag veröffentlichten Studie von Wissenschaftlern des Imperial College London hervorgeht.

123ru.net – это самые свежие новости из регионов и со всего мира в прямом эфире 24 часа в сутки 7 дней в неделю на всех языках мира без цензуры и предвзятости редактора. Не новости делают нас, а мы – делаем новости. Наши новости опубликованы живыми людьми в режиме онлайн. Вы всегда можете добавить свои новости сиюминутно – здесь и прочитать их тут же и – сейчас.